Finden Sie Ihren Traumjob
Top-Job Neu

Busfahrer (m/w/d)

Hafenpreppach, Schnabel Touristik GmbH
Schleusingen OT Waldau, Domhardt Reisen GbR

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort (m/w/d) Busfahrer/in für Linienverkehr.

Top-Job Neu

Kalkulator (m/w/d)

Hofheim, HAGA Metallbau GmbH
Hofheim, HAGA Metallbau GmbH
Hofheim, HAGA Metallbau GmbH
Hofheim, HAGA Metallbau GmbH
Hofheim, HAGA Metallbau GmbH
Top-Job Neu

Bauleiter (m/w/d)

Hofheim, HAGA Metallbau GmbH
Top-Job Neu

Vorarbeiter (m/w/d)

Hofheim, HAGA Metallbau GmbH
Hofheim, HAGA Metallbau GmbH
von privat

Frührentner, flexibel einsetzbar, sucht Fahrdienststelle mit eigenem PKW für Kurierfahrten od. ähnlichem, auf 450,- € Basis.

Top-Job Neu

Elektromonteur

Elektromonteur in ungekündigter Stellung sucht neuen Wirkungskreis.

Top-Job Neu

Studentenjob (m/w/d)

Lidl Dienstleistung GmbH & Co.KG
Suhl, von privat

Suchen ab sofort zuverlässiges Reinigungspersonal versicherungspfl.; 18 Std. wö. ; Mo.-Fr.

Top-Job Neu

Aushilfe (m/w/d)

Zella-Mehlis, mister*lady GmbH

stellen.inSüdthüringen.de | Ihr Stellenportal für Südthüringen

Das regionale Jobportal stellen.inSüdthüringen.de bietet Suchenden einen einfachen und schnellen Weg, alle relevanten und aktuellen Stellenangebote ausfindig zu machen. Interessieren Sie sich für eine Lehrstelle im Südthüringer Raum? Wünschen Sie sich einen Nebenjob zum Studium in Erfurt? Oder wollen Sie als Vollzeitkraft in der freien Wirtschaft aktiv werden? Hier werden Sie mit nur wenigen Klicks fündig.

Selbst wenn eine spezifische Jobsuche einmal keine gewünschten Ergebnisse zu Tage führt, können sich Betroffene den kostenlosen Suchagenten zu Nutze machen. Dieser informiert direkt via E-Mail darüber, wenn neue relevante Stellenausschreibungen eingegangen sind. So erfahren Suchende auf stellen.inSüdthüringen.de zuerst, wenn sich neue interessante Stellenangebote ergeben und können zügig den Bewerbungsprozess einleiten.

Südthüringen: Ein starker und vielfältiger Wirtschaftsstandort

Als Südthüringen werden für gewöhnlich alle Gebiete innerhalb Thüringens bezeichnet, die südlich des Rennsteiges liegen - ein Grenzweg mit historischer Bedeutung. Innerhalb der Region sind mitunter Landkreise wie Schmalkalden-Meiningen, Hildburghausen, der Ilm-Kreis sowie die kreisfreien Städte Suhl und Jena wichtige Wirtschaftsstandorte. Die regionale Industriedichte ist grundsätzlich hoch, was vor allem im Bundesvergleich auffällig ist und sich positiv auf die allgemeine Jobvielfalt auswirkt.

So ist beispielsweise der Fahrzeug- und Maschinenbau aus Südthüringen nicht wegzudenken. Die Automotive Industrie zeichnet sich regional als eine 500 Unternehmen starke Branche aus, die sich unter anderem in Eisenach sehr präsent zeigt. Sind Firmen nicht direkt am Automobilbau beteiligt, erfüllen sie nicht selten Aufgaben als Zulieferer. Jedoch beschäftigen sich hochqualifizierte Fachkräfte in Südthüringen nicht nur mit Autos und deren Einzelteilen. Metall, Kunststoff, Keramik, und Glas werden in vielen Industriebetrieben verarbeitet. Darüber hinaus zeigen sich Orte wie Meiningen, Sonneberg und Suhl als wegweisend im Bereich Elektrotechnik und Hightech-Geräte.

Sonneberg ist besonders vielfältig, was die Unternehmenslandschaft betrifft. Nicht nur in den bereits genannten Bereichen bietet die Stadt viele Arbeitsplätze. Sie fördert auch einen völlig anderen Wirtschaftsbereich: So war die Stadt schon um 1900 einer der Hauptstandorte der deutschen Spielzeugindustrie. Damals wurden vor allem Puppen in Sonneberg gefertigt. Und auch heute noch ist die Spielzeugherstellung ein fester Bestandteil der Sonneberger Wirtschaft. Handwerklich bieten sich hier folglich viele Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt.

Auch die Landeshauptstadt Thüringens war bis zum Mauerfall ein bedeutsamer Industriestandort. Mittlerweile gilt Erfurt jedoch eher als Dienstleistungszentrum mit hoher Branchenvielfalt. Ansässige Unternehmen sind mitunter in den Bereichen Medien- und Kreativwirtschaft, Logistik, IT-Service und Anlagenbau tätig.